KYOCERA kauft Software-Anbieter ALOS GmbH

KYOCERA kauft mit ALOS einen der füh­ren­den Sys­tem­an­bie­ter von Cap­tu­re und Enter­pri­se Con­tent Manage­ment Lösun­gen (ECM) im deutsch­spra­chi­gen Raum. 85 Mit­ar­bei­ter in Deutsch­land und der Schweiz betreu­en meh­re­re tau­send Kun­den mit teils welt­wei­ten Installationen.

Zu den Kern­kom­pe­ten­zen von ALOS zäh­len unter ande­rem die Rea­li­sie­rung intel­li­gen­ter Daten­er­fas­sungs­lö­sun­gen mit voll­au­to­ma­ti­sier­ten Work­flows und ECM inklu­si­ve geset­zes­kon­for­mer Archivierung.

ALOS run­det im Ver­bund mit der eben­falls zur KYO­CE­RA-Grup­pe gehö­ren­den AKI GmbH das KYO­CE­RA-Port­fo­lio Rich­tung Enter­pri­se Con­tent Manage­ment ab: von Cap­tu­ring über Busi­ness Pro­cess Manage­ment bis zum hoch­ver­füg­ba­ren, siche­ren Druck posi­tio­niert sich KYOCERA mit die­sem Schritt als Kom­plett­lö­sungs­an­bie­ter und baut sei­ne Markt­po­si­ti­on wei­ter aus. Von der Daten­ein­ga­be über die Daten­ver­ar­bei­tung bis zur Daten­aus­ga­be bie­tet KYOCERA sei­nen Kun­den damit One-Stop-Shop­ping im Bereich Docu­ment Solutions.

Von der Inves­ti­ti­on erhofft sich KYOCERA Syn­er­gien, aber auch einen brei­te­ren Kun­den­zu­gang. Dazu der deut­sche Geschäfts­füh­rer Diet­mar Nick: „Wir bie­ten zukünf­tig zuge­schnit­te­ne Ange­bo­te aus Bera­tung, Soft­ware, Hard­ware und Ser­vices, um die Geschäfts­pro­zes­se der Kun­den effi­zi­ent zu gestal­ten – und das aus einer Hand. Wirt­schaft­li­che, kun­den­ori­en­tier­te Lösun­gen zu ent­wi­ckeln, gehört zum Leit­bild bei­der Unter­neh­men. Unse­rer Phi­lo­so­phie fol­gend agiert ALOS wei­ter eigen­stän­dig und ergänzt unser Leis­tungs­an­ge­bot perfekt.“

Fried­helm Schnitt­ker, Vice Pre­si­dent Alos GmbH: „Wir sind davon über­zeugt, dass der Zusam­men­schluss unse­ren Kun­den, Part­nern und Mit­ar­bei­tern zu Gute kommt. Die umfas­sen­de KYO­CE­RA-Pro­dukt­pa­let­te, gepaart mit Scan­lö­sun­gen von Alos und orches­triert durch das Out­put­ma­nage­ment der AKI bie­ten ein gro­ßes Poten­zi­al. Wir freu­en uns, gemein­sam dar­an zu arbei­ten, die­se Chan­ce zum Vor­teil aller Betei­lig­ten zu nutzen.“

Über KYOCERA Docu­ment Solu­ti­ons Deutsch­land GmbH

KYOCERA Docu­ment Solu­ti­ons Deutsch­land GmbH ist die Lan­des­ge­sell­schaft der japa­ni­schen KYOCERA Docu­ment Solu­ti­ons Inc. und steu­ert mit Sitz in Meer­busch alle Vertriebs‑, Mar­ke­ting- und Ser­vice-Akti­vi­tä­ten. Der Kon­zern ist eine 100-pro­zen­ti­ge Toch­ter der KYOCERA Corp., deren Port­fo­lio neben Hard­ware, Soft­ware und Dienst­leis­tun­gen im Doku­men­ten­ma­nage­ment die Berei­che Fein­ke­ra­mik, Infor­ma­ti­ons- und Solar­tech­no­lo­gie umfasst. KYOCERA unter­stützt seit 1987 die Deut­sche Umwelt­hil­fe, ist Mit­glied des B.A.U.M. e.V. und enga­giert sich im OFFICE 21, einem Ver­bund­for­schungs­pro­jekt des Fraun­ho­fer-Insti­tut für Arbeits­for­schung und Orga­ni­sa­ti­on (IAO).

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu Pro­duk­ten und Lösun­gen sowie druck­fä­hi­ges Bild­ma­te­ri­al fin­den Sie auf der Web­site www.kyoceradocumentsolutions.de.

Über ALOS

ALOS ist ein ganzheitlicher Lösungspartner, der Unternehmen bei der Digitalisierung ihrer Unternehmensprozesse unterstützt. ALOS ist eine 100-prozentige Tochter der Kyocera-Gruppe und betreut mit rund 80 Mitarbeitern in Deutschland und der Schweiz mehrere tausend Kunden mit teils weltweiten Installationen im Bereich Capture und Enterprise Content Management Lösungen (ECM)/Content Services.

Dabei kann das Unternehmen auf mehr als 70 Jahre Erfahrung in intelligenter Dokumentenerfassung und –speicherung zurückgreifen. Die Kernkompetenzen des Integrators sind das Realisieren von intelligenten Datenerfassungslösungen mit vollautomatisierten Workflows und ECM/Content Services inklusive gesetzeskonformer Archivierung.

Das Leistungsspektrum deckt von der Analyse, der Beratung und dem Projektmanagement über die Konfiguration und Systemintegration bis hin zu Anwenderschulungen, Hardware-Service und Software-Support alle Kundenbedürfnisse ab.