Media Center
Dokumenten-Management geht mit Workflow-Automatisierung Hand in Hand

Dokumenten-Management geht mit Workflow-Automatisierung Hand in Hand

Köln, 14. März 2019. Alos GmbH ist nun nicht nur DocuWare Platinum-Partner 2018, sondern erstmals auch JobRouter® Premiumpartner. Hier spiegelt sich ein Trend wider, der Unternehmen immer mehr antreibt: Im Zuge der Digitalisierung reicht es nicht länger, Dokumente nur zu digitalisieren. Einen echten Geschäftsvorteil schaffen hier automatisierte Unternehmensprozesse.

Seit Jahren schon zählt Alos zu den umsatzstärksten DocuWare-Partnern in Deutschland – denn Dokumentenmanagement ist auf dem Weg zu dem oft angestrebten papierlosen Büro unabkömmlich. Das beginnt bereits bei der Auffindbarkeit von Informationen: Umfragen zufolge investieren rund ein Viertel aller Angestellten täglich bis zu einer Stunde ihrer Arbeitszeit, um relevante und erforderliche Informationen zu finden.

Der Schlüssel hier ist ein Dokumentenmanagement-System, das bei der strukturierten Ablage von Informationen unterstützt. Dokumenten-Management, elektronische Archivierung von kaufmännischen Belegen, E-Akten, Korrespondenz, E-Mails, Dokumentationen, Zeichnungen und alle sonstigen Dokumente: Dokumenten-Management mit System ermöglicht es, Dokumente jeglicher Art und Herkunft in einem gemeinsamen elektronischen Archiv abzulegen und zu archivieren. Axel Schneider, Vertriebsleiter der Alos GmbH, betont: „Wir setzen dabei auf DSGVO-konforme Systeme – der Vorteil von Software made in Germany. Mit wenigen Mausklicks gelangen wertvolle Informationen innerhalb kürzester Zeit dorthin, wo sie wirklich benötigt werden. So ist nicht nur das papierlose Büro auf einem guten Weg, sondern auch das Wissensmanagement im Unternehmen wird optimiert.“

Darauf kann dann Workflow-Management ideal aufsetzen: Workflows steuern und beschleunigen die Bearbeitungswege in Unternehmen. Workflow-Prozesse kontrollieren und steuern zuverlässig alle dokumentenbasierten Geschäftsprozesse und bindet hierfür die richtigen Mitarbeiter im Unternehmen ein.Die zunehmende Nachfrage der Kunden bedient Alos mit der Digitalisierungsplattform JobRouter®. Hier sind die Vorteile offensichtlich: hohe Benutzerfreundlichkeit, transparenter Aufbau und vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Durch zahlreiche Schnittstellen kann JobRouter® nahtlos in verschiedenste bestehende Systemumgebungen integriert werden, was ein Arbeiten ohne Medienbrüche ermöglicht.

Axel Schneider resümiert: „Die Nachfrage unserer Kunden und Interessenten zeigen deutlich die Schwerpunkte in deutschen Unternehmen: Schnellere Prozesse und effizientere Abläufe sind gern gesehen, denn so sparen Unternehmen bares Geld. Obendrein sind automatisierte Prozesse meist auch weit weniger fehleranfällig.“

Dazu kommen auch die Möglichkeiten zur mobilen Nutzung, die dem Konzept des modernen Arbeitsplatzes – mobil und idealerweise jederzeit erreichbar – entgegenkommen.

Über Alos
Alos ist ein ganzheitlicher Lösungspartner, der Unternehmen in der Digitalisierung ihrer Unternehmensprozesse unterstützt. Mit rund 80 Mitarbeitern in Deutschland und der Schweiz betreut das Systemhaus mehrere tausend Kunden mit teils weltweiten Installationen im Bereich Capture und Enterprise Content Management Lösungen (ECM). Alos ist Teil der KYOCERA Document Solutions.
Alos verfügt über mehr als 60 Jahre Erfahrung in intelligenter Dokumentenerfassung und -speicherung. Die Kernkompetenzen des Integrators sind das Realisieren von intelligenten Datenerfassungslösungen mit vollautomatisierten Workflows und ECM inklusive gesetzeskonformer Archivierung. Das Leistungsspektrum deckt von der Analyse, der Beratung und dem Projektmanagement über die Konfiguration und Systemintegration bis hin zu Anwenderschulungen, Hardware-Service und Software-Support alle Kundenbedürfnisse ab. Zu den modular skalierbaren Standardkomponenten entwickeln dedizierte Alos Beratungsteams den Kundenanforderungen entsprechend maßgeschneiderte Software-Lösungen.
Für seine Kunden analysiert und bildet Alos Prozesse unternehmensweit durchgängig digital ab und garantiert, dass elektronische Workflow- sowie ECM-Systeme immer allen relevanten Compliance-Vorgaben entsprechen. In Finanzinstituten und Versandhäusern, bei Telekommunikationsanbietern und insbesondere bei Scan-Dienstleistern verarbeiten Alos Lösungen mehrere Millionen Dokumente pro Tag.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

ALOS GmbH
Dieselstraße 17
D-50859 Köln
Deutschland

T +49 2234 4008 0
F +49 2234 4008 456
E info@alos.de
www.alos.de

Pressekontakt

Elisa Jannasch
Marketing Manager
T +49 2234 4008-139
E elisa.jannasch@alos.de

Interesse an unseren Produkten?
Jetzt Angebot anfordern:
Angebot anfordern
Scroll Up