ALOS Professional Services

Geschäfts­pro­zes­se jeder­zeit und über­all optimieren

Consulting

ALOS steht für fun­dier­te Bera­tung, schnel­le Reak­ti­on auf Anfra­gen sowie zufrie­de­ne Anwen­der. Mit pro­fes­sio­nel­len Teams qua­li­fi­zier­ter, zer­ti­fi­zier­ter und erfah­re­ner Fach­leu­te wer­den alle Ser­vices vom Con­sul­ting und der Ana­ly­se über das Pro­jekt­ma­nage­ment mit Indi­vi­du­al-Pro­gram­mie­run­gen bis zu Schu­lun­gen und einem pro­fes­sio­nel­len Hard- und Soft­ware-Sup­port abgedeckt.

Beratung

Das Wich­tigs­te für eine fun­dier­te Lösungs­be­ra­tung ist und bleibt ein erfah­re­ner Bera­ter. ALOS setzt des­halb für die Kun­den­be­ra­tung auf erfah­re­ne Mit­ar­bei­ter mit lang­jäh­ri­ger Pro­jekt­er­fah­rung. Gemein­sam mit dem Kun­den wer­den die Ist- und Soll-Situa­ti­on geprüft und die geeig­ne­te Lösung für den indi­vi­du­el­len Anwen­dungs­fall erar­bei­tet. Der spe­zi­fi­sche Bedarf steht dabei stets im Mittelpunkt.

Lösungs­kon­zep­te

Durch das gro­ße Lösungs- und Pro­dukt­port­fo­lio bie­tet ALOS zahl­rei­che Mög­lich­kei­ten zur Digi­ta­li­sie­rung, Beschleu­ni­gung und Opti­mie­rung von Geschäfts­pro­zes­sen. Wel­che Bedürf­nis­se gewünscht und not­wen­dig sind, wird das Bera­tungs-Team gemein­sam mit dem Kun­den bestim­men. Nicht immer gibt die tech­ni­sche Per­for­mance den Aus­schlag, auch Bedien­freund­lich­keit, Remo­te-Unter­stüt­zung und Ska­lier­bar­keit spie­len bei vie­len Kun­den eine Rolle.

Ein per­sön­li­ches Gespräch ist in jedem Fall der bes­te Weg, um mehr zu erfah­ren. Des­halb sind Sie herz­lich ein­ge­la­den, sich zu einer kos­ten­frei­en Erst­be­ra­tung bei uns zu mel­den. Der Kon­takt kann über das Kon­takt­for­mu­lar oder direkt tele­fo­nisch unter: +49 2234 4008–0 erfolgen.

Analyse

Am Anfang eines jeden Pro­jek­tes steht die Ana­ly­se des Geschäfts­pro­zes­ses. Denn nur, wenn Pro­zes­se im Detail ver­stan­den wer­den, kön­nen die­se digi­tal abge­bil­det und opti­miert wer­den. Vie­le Unter­neh­men bemer­ken erst bei der genau­en Ana­ly­se, wie vie­le Pro­zes­se im Unter­neh­men undo­ku­men­tiert oder unstruk­tu­riert lau­fen. Die Pro­zess­ana­ly­se hat somit das Poten­zi­al, bis­her unent­deck­te Effi­zi­enz­stei­ge­run­gen und Pro­zess­be­schleu­ni­gun­gen im Rah­men der Digi­ta­li­sie­rung aufzudecken.

Kos­ten- und Nut­zen­vor­tei­le im Detail

Wel­che Kos­ten und Nut­zen das Umstel­len der ein­zel­nen Pro­zes­se bie­tet, führt die ALOS im Detail durch eine Exper­ten­ana­ly­se aus. In den meis­ten Unter­neh­men wer­den zu aller­erst die Rech­nungs­ein­gangs- und Rech­nungs­aus­gangs­be­ar­bei­tung digi­tal abge­bil­det. In einem wei­te­ren Schritt fol­gen oft Ver­kauf, Kun­den­ser­vice und Per­so­nal­we­sen. Es spricht aber nichts dage­gen, je nach Bedarf und Anwen­dungs­fall mit der Digi­ta­li­sie­rung in einer „Wunsch­ab­tei­lung“ zu star­ten. ALOS rich­tet sich nach dem Kun­den­be­darf aus.

Return On Invest (ROI) im Fokus

Unter­neh­men star­ten mit dem Digi­ta­li­sie­ren ihrer Pro­zes­se zumeist in der Buch­hal­tung, lässt sich der ROI bei der elek­tro­ni­schen Rech­nungs­be­ar­bei­tung doch sehr klar anhand von Skon­to­er­trä­gen und Effi­zi­enz­stei­ge­run­gen auf­zei­gen. Zudem bele­gen ver­schie­dens­te aktu­el­le Stu­di­en Kos­ten­ein­spa­rungs­po­ten­tia­le. Die ALOS Exper­ten neh­men in jedem Fall alle Pro­zes­se in jeder Abtei­lung unter die Lupe und zei­gen auf, wel­che Vor­tei­le die Digi­ta­li­sie­rung in den ein­zel­nen Berei­chen bie­tet, unab­hän­gig davon, ob es sich um Res­sour­cen-Erspar­nis­se, Pro­zess­be­schleu­ni­gun­gen oder Ver­bes­se­run­gen der Daten­qua­li­tät han­delt. Je nach Pro­jekt­grö­ße wird zur Pro­jekt­be­schrei­bung ein Pflich­ten­heft erstellt.

Ihre Fra­ge­stel­lung
Sie wün­schen eine per­sön­li­che Bera­tung? – Dann kon­tak­tie­ren Sie uns jetzt und schil­dern Sie uns Ihre indi­vi­du­el­le Fra­ge­stel­lung oder Unternehmensherausforderung!

Entwicklung

Stan­dard­lö­sun­gen für Soft­ware- und Doku­men­ten-Manage­ment-Sys­te­me bie­ten für eine Viel­zahl von Unter­neh­mensum­ge­bun­gen die pas­sen­de Lösung. Manch­mal bedarf es jedoch der Anpas­sun­gen an exis­tie­ren­de Indi­vi­du­al­lö­sun­gen oder ent­spre­chen­de Schnitt­stel­len. Die ALOS ist in der Lage die­se Auf­ga­ben mit einem kom­pe­ten­ten und sehr erfah­re­nen eige­nen Ent­wick­ler­team mit Sitz in Köln zu über­neh­men. Ände­run­gen und Lösun­gen kön­nen dadurch schnell, effek­tiv und nach Kun­den­wunsch umge­setzt werden.

Individual-Programmierung

Zu den modu­lar ska­lier­ba­ren Stan­dard­kom­po­nen­ten ent­wi­ckeln dedi­zier­te ALOS Anwen­dungs­ent­wick­ler den Kun­den­an­for­de­run­gen ent­spre­chen­de Soft­ware-Lösun­gen. Durch die genau auf die Kun­den zuge­schnit­te­nen Lösun­gen kön­nen sie deut­li­che Wett­be­werbs­vor­tei­le erzielen.

 

Hausinterne Entwicklung

Da die Ent­wick­lung von ALOS in Deutsch­land sitzt und nicht aus­ge­la­gert ist, las­sen sich indi­vi­du­el­le Bedürf­nis­se beson­ders schnell und effi­zi­ent abbil­den. Ob das Ent­wi­ckeln beson­ders anwen­der­freund­li­cher Bedien­ober­flä­chen oder von Schnitt­stel­len zu Dritt­sys­te­men, alles ist mög­lich. Der Kun­de pro­fi­tiert von den kur­zen Bear­bei­tungs­we­gen und der beschleu­nig­ten Pro­jekt­ab­wick­lung und erhält eine opti­mal auf ihn zuge­schnit­te­ne Gesamtlösung.

Konfigurations-Entwicklung

Gera­de bei der Kon­fi­gu­ra­ti­on einer Soft­ware zeigt sich, ob der Bedarf des Kun­den und sei­ner Mit­ar­bei­ter wirk­lich ver­stan­den wur­de. Eine Kern­kom­pe­tenz für das ALOS Team, das von lang­jäh­ri­ger Erfah­rung profitiert.

Durch die per­fek­te Abstim­mung und Kon­fi­gu­ra­ti­on aller Sys­tem­kom­po­nen­ten auf­ein­an­der erreicht ALOS per­fekt auf die Kun­den­be­dürf­nis­se abge­stimm­te Gesamt­lö­sun­gen. Muss ein Detail für die Lösung noch extra ent­wi­ckelt wer­den, ist auch das kein Pro­blem – denn bei ALOS arbei­ten Kon­fi­gu­ra­ti­ons­ent­wick­lung und Indi­di­vi­du­al­pro­gram­mie­rung Hand in Hand.

Projekt-Management

Die auf inte­grier­te Gesamt­lö­sun­gen im Bereich Doku­men­ten-Manage­ment spe­zia­li­sier­ten Mit­ar­bei­ter des Pro­jekt-Teams unter­stüt­zen die ALOS Gebiets­lei­ter mit ihrer lang­jäh­ri­gen Erfah­rung und umfas­sen­dem Wis­sen bei der Umset­zung von Projekten.

Selbst­ver­ständ­lich beglei­tet das ALOS Team neben dem Pro­jekt­start mit der Ana­ly­se der Ist- und Soll-Situa­ti­on auch alle wei­te­ren Schrit­te laut erar­bei­te­ter Detail­spe­zi­fi­ka­ti­on und Ter­min­pla­nung zur kon­zep­tio­nel­len Umsetzung.

Instal­la­ti­on und Imple­men­tie­rung der Soft­ware-Appli­ka­tio­nen in das bestehen­de IT-Umfeld, Test­läu­fe sowie Schu­lun­gen von Admi­nis­tra­to­ren und Anwen­dern vor Ort, stel­len eine erfolg­rei­che Umset­zung der Anwen­dung für den täg­li­chen Ein­satz sicher.

Das ALOS Pro­jekt­team ist auch nach Pro­jekt­ab­nah­me für die Kun­den da. Ob für Erwei­te­run­gen oder Rück­fra­gen, Die Pro­ject Con­sul­tants ste­hen mit Rat und Tat zur Sei­te. Auf ALOS Mit­ar­bei­ter ist Ver­lass! Bei ALOS ste­hen die Kun­den mit Ihren Bedürf­nis­sen im Mittelpunkt.

ALOS Projekt-Management

Lesen Sie dazu auch unse­ren Blog-Bei­trag
“Wie funk­tio­niert das Pro­jekt­ma­nage­ment bei ALOS?”

Integration

ALOS stellt die per­fek­te Inte­gra­ti­on maß­ge­schnei­der­ter Infor­ma­ti­on Manage­ment Lösung in IT-Infra­struk­tu­ren sicher. Somit pro­fi­tie­ren ALOS Kun­den von einer durch­gän­gi­gen, medi­en­bruch­frei­en Infor­ma­ti­on Manage­ment-Lösung, die zum Bei­spiel Scan­ner, ECM-Sys­tem, Work­flow-Manage­ment sowie ERP- und CRM-Sys­tem naht­los verbindet.

Ob Stan­dard-Schnitt­stel­len oder neu zu ent­wi­ckeln­de Schnitt­stel­len zum Anbin­den von Dritt­sys­te­men, ALOS fin­det die bes­te Lösung.

Bedarfsgerecht – alles aus einer Hand

Die ALOS bie­tet alles aus einer Hand, d.h. Kun­den müs­sen sich nicht mit der Tech­nik und vor allem nicht mit den ein­zel­nen Kom­po­nen­ten aus­ein­an­der­set­zen. Über 70 Jah­re Lösungs­er­fah­rung und über 300 Ban­ken als Kun­den, die von durch­gän­gi­gen ALOS Lösun­gen pro­fi­tie­ren, spre­chen für sich.

Schulung

Wis­sen schafft Akzep­tanz für neue Lösung. Ob Admi­nis­tra­tor, Anwen­der oder Bedie­ner – ALOS schult Mit­ar­bei­ter. Admi­nis­tra­to­ren erhal­ten spe­zi­el­le, per­sön­li­che Trai­nings, die genau auf den jewei­li­gen Bedarf zuge­schnit­ten sind. In ein­zel­nen Fach­ab­tei­lun­gen wer­den Anwen­der in der Funk­ti­ons­wei­se der neu ein­ge­rich­te­ten Lösung unter­rich­tet. Auf Wunsch kann eine umfas­sen­de Schu­lung in den gesam­ten Funk­tio­na­li­tä­ten erfolgen.

ALOS schnei­det sein Schu­lungs­an­ge­bot immer spe­zi­ell auf sei­ne Kun­den zu. Allein Lern­er­folg und Akzep­tanz der neu geschaf­fe­nen Pro­zes­se und Arbeits­mit­tel zäh­len. Nur wer sei­ne Beleg­schaft rich­tig infor­miert, schöpft das vol­le Poten­ti­al sei­ner Infor­ma­ti­on Manage­ment-Lösung aus.

Komfortabel arbeiten motiviert

Auch Scan­ner-Ope­ra­to­ren wer­den von ALOS geschult. Neben dem Erler­nen der Bedien­ele­men­te und dem Behe­ben von Stö­run­gen sowie dem Wech­seln von Ver­brauchs­ma­te­ria­li­en behan­delt ALOS bei Bedarf auch das The­ma Bedien-Ergo­no­mie und Bedienerfreundlichkeit.