Alos
WE MANAGE INFORMATION

Über uns

Unsere Historie:
60 Jahre Alos 


Alos ist ein führender Integrator von Capture und Enterprise Content Management Lösungen (ECM). Mit rund 85 Mitarbeitern in der Schweiz und in Deutschland betreut das Systemhaus mehrere tausend Kunden mit teils weltweiten Installationen.

 

Alos: digitalisiert, automatisiert, analysiert

Alos ist Ihr kompetenter und ganzheitlicher Lösungspartner, der Sie in der Digitalisierung Ihrer Unternehmensprozesse unterstützt. Dabei erörtern wir gemeinsam mit Ihnen Ihre Fragestellungen und beraten Sie in der Konzeption Ihrer Prozesse. Dabei können wir mit Ihnen eine Hardware-Basis schaffen oder Ihren Bestand auf den neuesten Stand der Technik bringen. Doch erst mit der richtigen Software wird aus dem Konzept eine effiziente Lösung. Und gibt es einmal keine out-of-the-box Lösung, dann entwirft unsere eigene Entwicklung Ihr individuelles System. Vor und selbstverständlich auch nach dem Projekt werden Sie von unserem kompetenten Support-Team betreut.

Ganzheitliche Kompetenz nach Schweizer Art.

Das sagen unsere Kunden

SCHWEIZERISCHES TROPEN- UND PUBLIC HEALTH-INSTITUT

Stefan Mörgeli, Verwaltungsdirektor, Swiss TPH :

„Wir sind ein schnell wachsendes Institut und gezwungen, Unterlagen zügig zu bearbeiten und Belege oder Dokumente in kürzester Zeit zu finden. Mit Unterstützung der Experten von Alos Solution ist es uns gelungen, interne Dokumenten-Workflows und Prozesse wesentlich effizienter zu gestalten. Die Zeitersparnis ist enorm.“

Universität Bern

Barbara Engel, Leiterin Personal, Universität Bern

„In den letzten zehn Jahren waren rund 50´000 Mitarbeitende an unserer Uni tätig. Die enorme Zahl der Personaldokumente wäre ohne DMS nicht mehr zu bearbeiten gewesen. Auch nach dieser langen Zeit sind wir nach wie vor überzeugt, mit DocuWare die richtige Lösung gewählt zu haben.“

Weitere Referenzen

Tragen Sie sich kostenlos für unseren Newsletter ein

Aktuelles

Alos Business-Frühstück

Digitaler Posteingang einfach umgesetzt

Starten Sie mit einem köstlichen Frühstück und anregenden Gesprächen in den Tag!

Veranstaltungsorte und Termine

  • Mittwoch, 23.10.2019: ALOS GmbH, Dieselstraße 17, 50859 Köln
  • Donnerstag, 07.11.2019: Ratsstuben Weissach, Bahnhofstr. 1, 71287 Weissach
  • Mittwoch, 20.11.2019: DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum e.V., Schaumainkai 41,60596 Frankfurt am Main
  • Mittwoch, 27.11.2019: Wirth Elektronik GmbH, Borsigstr. 6a, 30916 Isernhagen

Das Business-Frühstück beginnt jeweils um 8:30 Uhr und endet voraussichtlich gegen 10:15 Uhr.

Das ECM in Ihrer Systemlandschaft: Entdecken Sie die Schnittstellen zu SAP

DocuWare ist unglaublich flexibel, lässt sich in nahezu jede Anwendung integrieren und ermöglicht so den problemlosen Zugriff auf Dokumente. Die Integration erfolgt über eine benutzerfreundliche, assistentengeführte Konfiguration, spezielle DocuWare-Konnektoren oder die Programmierung über Standard-Schnittstellen.   Erweitern Sie Ihr SAP-System und bewahren Sie Ihre Originaldokumente sicher in DocuWare-Archiven auf. Verknüpfen Sie die SAP-Business-Objekte mit den archivierten Dokumenten und greifen Sie aus SAP jederzeit darauf zu.   Den Mitschnitt zu unserem Webinar finden Sie unter folgendem Link:

Neues Release: DocuWare 7.1

Vor kurzem wurde die neue Version DocuWare 7.1 veröffentlicht. In diesem Webinar stellen wir Ihnen die wichtigsten Funktionen vor und beantworten Ihre Fragen.

DocuWare Version 7.1 unterstützt automatisierte Rechnungsverarbeitung auch auf Basis einzelner Rechnungspositionen. Viele weitere Neuerungen ermöglichen es, die Arbeitsschritte innerhalb von Workflows noch zügiger und bequemer zu erledigen.

Und mit der neuen Benutzerlizenz „Workflow User“ lassen sich unternehmensweite Workflows, zum Beispiel für Anwendungsszenarien aus dem HR-Bereich, kostengünstig mit DocuWare Cloud realisieren.

Alos Hausmesse 2019: Das Schwungrad Digitalisierung in mittelständischen Unternehmen

Köln, 30. April 2019. Alos GmbH lud am 16. Mai 2019 zur alljährlichen Hausmesse nach Köln. Diese stand unter dem Motto: „Schwungrad Digitalisierung: Wie kann es effizient in deutschen Unternehmen“ eingesetzt werden?“

Scroll Up