Hardware
Fujitsu FI-7160

Fujitsu FI-7160

Modell-Infos
Hersteller
Fujitsu
Produktbezeichnung
FI-7160
Spezifikationen
DPI
600
Blatt pro Minute
60
ADF Kapazität
80
Tagesvolumen
4.000
Duplex
ja
Lichtquelle
weiße LEDs
Abmessungen
Abmessungen in mm
Höhe: 163; Breite: 300; Tiefe: 170
Gewicht in kg
4,2

Mehr Infos

Dank umfassender Ausstattung befördert der schnelle, kompakte und intuitiv benutzbare Fujitsu Dektop-Scanner fi-7160 Ihre Dokumente nahtlos in die digitale Welt.

Dank dieser flexiblen und sofort einsetzbaren Dokumentenerfassungslösung lassen sich die Produktivität,  Zusammenarbeit und Kundenzufriedenheit steigern. Der Scanner erfüllt gesetzliche und behördliche Anforderungen und setzt Desaster-Recovery-Pläne um. Sparen Sie Platz und Geld. Berücksichtigen Sie spielend alle Aspekte der Nachhaltigkeit. 

Die weltweit ersten Desktop-Scanner-Reihe, die mit iSOP (Intelligent Sonic Paper Protection) ausgestattet ist. Veränderungen der Friktionsgeräusche des transportierten Papiers werden erkannt und der Vorschubprozess wird zum Schutz der Dokumente optimiert. Innovative Hard- und Software hilft täglich wiederkehrende Arbeitsabläufe zu verbessern und die Effizienz im Unternehmen zu erhöhen.

Das Modell fi-7160 wurde entwickelt, um die Dokumentenerfassung einzelner Wissensarbeiter oder kleiner Arbeitsgruppen zu unterstützen. Einfach zu installieren, zu bedienen und zu warten – dieser robuste Scanner baut auf jahrelanger, solider Reputation auf. Er wird mit dem benutzerfreundlichen und intuitiv bedienbaren Scanner-Treiber PaperStream IP sowie PaperStream Capture zur Automatisierung der Stapelverarbeitung und der Bildoptimierung bereitgestellt.

Das integrierte LCD-Display zeigt nützliche Informationen wie aktuelle Scanner-Einstellungen, Betriebsstatus sowie einen Blattzähler. Vorher definierte Routine-Scan-Vorgänge lassen sich im Nu auf Knopfdruck initiieren.

Der fi-7160 verfügt über Scanner Central Admin Module, mit denen Systemadministratoren die Installation und den Betrieb mehrerer Scannern steuern, den Betriebsstatus überwachen sowie Treiber und Software von einem einzigen Ort aus aktualisieren können. Kosten und Aufwand für Einrichtung, Betrieb und Wartung zahlreicher Scanner im Unternehmen sinken deutlich – sogar über mehrere Betriebsstätten hinweg.

Dank der führenden und bewährten Papierzufuhrtechnologie von Fujitsu wird das Scannen von gemischtem Beleggut am Arbeitsplatz ein Einfaches und der Zeitaufwand für die Vorbereitung des Scan-Vorgangs sinkt. Zusätzlich ist der fi-7160 mit einer einzigartigen Papierschutzfunktion ausgestattet, die akustische Sensoren nutzt. 

Die neue iSOP-Funktion (Intelligent Sonic Paper Protection Funktion) reduziert das Risiko der Beschädigung von Dokumenten, indem sie das Geräusch beim
Papiertransport erfasst und die Papierzufuhr beim Auftreten ungewöhnlicher Geräuschmuster umgehend unterbricht. Sollen Stapel mit Blättern unterschiedlicher Größe und Dicke gescannt werden, kann die Funktion „Schräglagenreduzierung“ wirksam unterstützen. Dies gewährleistet eine überaus präzise und problemlose Erfassung jedes Dokuments.

Die Scanner-Modelle besitzen außerdem einen Ultraschallsensor, der zuverlässig Mehrfacheinzüge erkennt und den gleichzeitigen Vorschub von zwei oder mehr Blättern verhindert. Ergänzt wird dies durch eine intelligente Mehrfacheinzugsfunktion, die den Scanner Dokumente mit beabsichtigt angebrachten Haftnotizen oder Fotos unterbrechungsfrei weiterverarbeiten lässt. Einmal gespeichert werden die Zonen solcher Anhaftungen automatisch erkannt und lösen beim Durchlauf keine Warnmeldungen aus.

Interesse an unseren Produkten?
Jetzt Angebot anfordern:
Angebot anfordern
Scroll Up