Rhein-Kreis Neuss

Branche: Behörden/Verwaltung

Unternehmensgröße: 1-100 Mitarbeiter

Um den Bür­gern des Rhein-Kreis Neuss einen opti­ma­len Bür­gers-Ser­vice gewähr­leis­ten zu kön­nen, setzt die öffent­li­che Ver­wal­tung auf das Doku­men­ten-Manage­ment-Sys­tem aus dem Port­fo­lio von Alos. Akten der Schwer­be­hin­der­ten­stel­le und des Jugend­am­tes sowie Ori­gi­nal­be­le­ge wer­den digi­ta­li­siert und auto­ma­tisch archiviert.

Dar­über hin­aus ermög­licht der Web Cli­ent stand­ort­über­grei­fend eine rei­bungs­lo­se Kom­mu­ni­ka­ti­on der betei­lig­ten Fach­be­rei­che. So konn­te die Kom­mu­nal­ver­wal­tung erheb­li­che Kos­ten einsparen.

Seit dem Ein­satz der leis­tungs­star­ken und fle­xi­blen Lösung von Alos konn­ten wir unse­ren Bür­ger­ser­vice deut­lich ver­bes­sern und gleich­zei­tig Kos­ten spa­ren. Die über­sicht­li­che und trans­pa­ren­te Arbeits­wei­se hat sich zudem posi­tiv auf unse­re Mit­ar­bei­ter ausgewirkt.

Marc Küt­tel­wesch

Infor­ma­ti­ons- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­no­lo­gie, Rhein-Kreis Neuss