Osiandersche Buchhandlung GmbH

Branche: Groß- und Einzelhandel

Lösung: Dokumenten-Management

Unternehmensgröße: 200-500 Mitarbeiter

Bei Osi­an­der, der ältes­ten Uni­ver­si­täts­buch­hand­lung Deutsch­lands, unter­stützt Alos mit der Imple­men­tie­rung eines leis­tungs­fä­hi­gen Doku­men­ten-Manage­ment-Sys­tems die elek­tro­ni­sche Abla­ge der ein- und aus­ge­hen­den Rech­nun­gen. So konn­te die Vor­aus­set­zung für einen effi­zi­en­ten Work­flow mit gestei­ger­tem Kun­den­ser­vice geschaf­fen werden.

Die Kon­zi­pie­rung, die gemein­sam mit Alos als dem Spe­zia­lis­ten für die Orga­ni­sa­ti­on papier­ge­bun­de­ner Geschäfts­pro­zes­se erfolg­te, war von Anfang an sehr kon­struk­tiv und fle­xi­bel. Obwohl bei uns eini­ge ‚Ecken und Kan­ten‘ zu berück­sich­ti­gen waren, konn­ten wir inner­halb kur­zer Zeit mit der Instal­la­ti­on begin­nen, die dann nach nur drei Tagen abge­schlos­sen war.

Bei der Kom­ple­xi­tät unse­res Rech­nungs­we­sens war es beru­hi­gend, sich auf einen pro­fes­sio­nel­len Part­ner ver­las­sen zu kön­nen, der auch indi­vi­du­el­le Anpas­sun­gen zulässt.

Tho­mas Reif

Lei­tung Ser­vice Center/Rechnungswesen, Uni­ver­si­täts­buch­hand­lung Osiander